Mit Beiträgen geförderte Projekte

2018

Unterstützung Veranstaltung 4. Fachtagung Geburtshilfe in Bern; Berner FHS, Lindenhofgruppe, Universitätsspital Basel

Perinatale Versorgung von Frauen und ihren Kindern nach Flucht und Migration. PDF

2018

Unterstützung Veranstaltung Internationaler Kongress Forschungswelten FHS St. Gallen

Vielfalt leben - Offenheit erhalten: Multiperspektivität und Interdisziplinarität in Pflegepraxis - Wissenschaft. PDF

2017

Preis für beste Masterarbeit in Pflegewissenschaft am Institut für Pflegewissenschaft der Univrsität Basel

Preisträger ist Herr Conrad Wesch mit der Arbeit: Entwicklung und Validierung eines multivariablen Tools zur Vorhersage einer verlängerte Aufenthaltsdauer auf der Intensivstation: eine retrospektive explorative Kohortenstudie. PDF

2017

Unterstützung Forschungsprojekt von Dr. Franziska Zúñiga, Institut für Pflegewissenschaft Univ. Basel: INTERCARE: Nurse-led model in Swiss nursing homes: Improving INTERprofessional CARE for better resident outcomes

PDF

2017

Unterstützung Forschungsprojekt von Prof. Dr. Iren Bischofberger, Careum Forschung Zürich: DoDuCa Plus: Gesundheitsfachpersonen als pflegende Angehörige: eine Ressource für die Patientensicherheit?

PDF

2017

Unterstützung Forschungsprojekt N. Schütz-Hämmerli, Berner Fachhochschule, Inselspital Bern, Univ.klinik für Kinderheilkunde, Neonatologie: Transition to Home.

Transition to Home (TtH) after preterm birth: Pilot testing an advanced practice nurse (APN) – led model of transitional care. PDF

2017

Unterstützung Forschungsprojekt B. Senn, Fachhochschule St. Gallen, Institute for Applied Nursing Science, St. Gallen: Mobile App «Woman -Pro III».

Effectiveness of a multidimensional mobile app intervention «Woman-Pro III» to reduce postsurgical symptoms induced distress in patients with vulvar neoplasma: a mixed methods Project. PDF

2017

Unterstützung Veranstaltung Berner Bildungszentrum Pflege

English Health Care Conference 2017 (EALTHY)

2017

Unterstützung Forschungsprojekt A. Kocher (Nachwuchs), Inselspital Bern u. Institut für Pflegewissenschaft Univ. Basel: MANOSS.

Management of patients with Systemic Sclerosis: a mixed method study of the chronic illness management patterns and the development of a new model of care. PDF

2017

Unterstützung Forschungsprojekt Dr. F. Zúñiga, Institut für Pflegewissenschaft Univ. Basel: Arbeitsumgebungsqualität in der Spitex Schweiz: SPOT

Work Environment in Swiss home care agencies - a pilot study. PDF

2017

Unterstützung Zentralschweizer Pflegesymposium Management & ANP (Kantonsspital Luzern)

PDF

2017

Unterstützung Veranstaltung "Florence Network Jahreskonferenz" Berner Fachhochschule, Fachbereich Gesundheit

Europäisches Netzwerk zum Thema Mental Health: Global Challenge-Local Actions.

2017

Unterstützung Forschungsprojekt Melanie Burgstaller, FHS St. Gallen (Nachwuchsförderung)

Entwicklung eines Versorgungsmodells für die Pflege von Menschen mit Demenz im Akutsetting. PDF

2016

Preis für beste Masterarbeit in Pflegewissenschaft am Institut für Pflegewissenschaft der Universität Basel

Preisträgerin ist Frau Simone Beeri mit der Arbeit: Unerwartet zum Superstar werden: Erfahrungen von Menschen mit Hepatitis C, die Zugang zur Therapie der zweiten Generation der Direct-acting Antiviral Agents haben: an Interpretive Description.

2016

Unterstützung Veranstaltung "Wie Kinder in der Schweiz sterben" (Pelicanstudie)

Nationale Tagung am Universitätskinderspital Zürich, PD. Dr. Eva Cignacco, Dept. of Public Health (DPH) Pflegewissenschaft Universität Basel. PDF

2016

Unterstützung des Symposiums «Advanced nursing practice: Benefits for Patients and Health Care System»

Internationales Pflegewissenschaftliches Symposium: Prof. Manuela Eicher, Institut universitaire de formation et de recherche en soins (IUFRS), Université de Lausanne (UNL), Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV). PDF

2016

Unterstützung des Projektes GERAS von Olivier Mauther, Institut für Pflegewissenschaft Universität Basel (Nachwuchs)

ExplorinG frailty and mild cognitive impairmEnt in adult kidney tRansplant recipients to enhance risk prediction for biomedicAl, psychosocial and health costS outcome. PDF

2016

Unterstützung Forschungsprojekt von Prof. Dr. Sabine Hahn, Berner Fachhochschule Gesundheit

AIDE-MOI Teil 2: a multi-perspective Immersion into use and non-use of fall detection technologies in daily life. PDF

2016

Unterstützung der Veranstaltung «EDCNS The European Doctoral Conference in Nursing Science» Bern

Posterpreis

2016

Unterstützung Forschungsprojekt von Claudia Huber, King's College London (Nachwuchsförderung)

An Exploratory Study of Integrated Self-Management Education in Type 2 Diabetes mellitus. PDF